Wer sind wir?

Caljan ist ein finanziell gut aufgestelltes Unternehmen mit mehr als 50 Jahren Erfahrung. Durch unser umfangreiches Produktangebot benötigen Sie nur uns als Partner und somit lediglich eine Schnittstelle.

Mit einer eigenen Entwicklungsabteilung und zahlreichen Funktionen, für die Sie sich entscheiden können, passen wir unsere Teleskopförderer an Ihre individuellen Anforderungen an. Automatische Etikettier- und Depotlösungen werden speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten.

Durch die Fertigungs-, Technik- und Vertriebsstandorte auf der ganzen Welt sind wir ein echter internationaler Partner. Da wir ein globales Unternehmen sind, ist unsere besondere Stärke, länderübergreifend Lösungen zu liefern. Mit größtmöglichem Respekt vor unterschiedlichen Kulturen und Standards sorgen wir dafür, dass unsere Kommunikation immer unmissverständlich und professionell ist.

Effizienter Umgang mit Stückgut seit 1963

1963 bringt eine gemeinsame Faszination für Teleskopförderer die Caljan-Geschichte ins Rollen. Im dänischen Aarhus taten sich zwei Personen zusammen, um gemeinsam den allerersten Caljan-Teleskopförderer zu konzipieren. Seitdem ist Caljan rasant gewachsen und Caljan hat sich von einem zweiköpfigen Werkstatt-Team in ein internationales Unternehmen mit über 32.250 m2 Produktionsfläche gewandelt.

Wie alles begann

Uns sind Qualität, Sicherheit und ständiger Fortschritt wichtig

Beim Konzipieren der Produkte stand bei Caljan schon immer die Sicherheit im Mittelpunkt. Wir arbeiten kontinuierlich mit unseren Kunden zusammen, um ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie wir am besten zu einem sicheren Arbeitsumfeld beitragen können.

Wir arbeiten in einer Branche, in der Automatisierung und Effizienz maßgeblich für die Rentabilität sind. Dabei lastet auf uns als Zulieferern ein großer Druck, kontinuierliche Verbesserung zu liefern.

Sicherheit und Ergonomie sind immer wichtige Bestandteile unserer Lösungen. Sie sind Teil unserer DNA und werden zunehmend von den Kunden geschätzt.

Henrik Olesen
CEO

Unsere Unternehmens-DNA

Caljan ist Teil von Investment AB Latour

Die Investment AB Latour (publ) unterzeichnete im Oktober 2019 den Übernahmevertrag. Seit 1985 ist die Investment AB Latour an der Nasdaq OMX Stockholm notiert. Latour investiert langfristig in Unternehmen mit großem Entwicklungspotenzial.

Die vier Latour-Kernwerte sind für die Beziehung bezeichnend:

  • Langfristige Perspektive
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Vertrauen & Zuverlässigkeit
  • Entwicklung


Mehr über Latour erfahren

Johan Hjertonsson, CEO der Investment AB Latour, erklärte damals:

„Caljan ist ein leistungsstarkes Unternehmen mit marktführender Stellung im Logistiksektor und hat starke Kundenbeziehungen zu namhaften Logistik- und E-Commerce-Unternehmen. Wir begrüßen diese Akquisition und sind überzeugt davon, dass Caljan für ein weiteres globales Wachstum, das vorrangig durch stabile Entwicklungen im Bereich des E-Commerce vorangetrieben wird, gut aufgestellt ist. Darüber hinaus eröffnet uns Caljan die Möglichkeit interessanter Erfahrungen in einem neuen Segment, das auf einem starken weltweiten Trend fußt. Wir begrüßen Caljan als neuen Geschäftsbereich, der vollumfänglich zu unserem Unternehmen gehört.“

Caljan expandiert auf beiden Seiten des Atlantiks

Caljan verfügt über Produktionsstätten in Dänemark, Lettland, Deutschland und den USA. An diesen vier Standorten sowie in Vertriebsniederlassungen in anderen Ländern arbeiten über 500 kompetente Caljaner gemeinsam daran, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern sie zu übertreffen.

Mit engagierten Mitarbeitern auf beiden Seiten des Atlantiks sind wir in der Nähe aller geschätzten Kunden auf der ganzen Welt.

objectFitVideos();