Lagerautomatisierung von der Idee bis zur Wirklichkeit

1. Anforderungsanalyse

Erfahrene Automatisierungsspezialisten analysieren Ihre Anforderungsziele. Daraufhin werden verschiedene Entwürfe vorgelegt, bis die passende Lösung für Ihre spezifische Situation gefunden ist.

2. Lösungsentwurf

Das Projektteam von Caljan analysiert den Bedarf. Dabei stützt es sich auf seine interne jahrelange technische Erfahrung, um eine Komplettlösung zu entwickeln und sie mit Ihnen abzustimmen. Das Projektteam arbeitet mit den wichtigsten Beteiligten zusammen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis gut zu Ihrem Unternehmen passt und Ihnen den gewünschten Nutzen liefert. 

3. Vereinbarungsentwurf

Die Erstellung von 2D-/3D-Layouts hilft bei der Visualisierung des Lieferumfangs. An dieser Stelle können neue Funktionalitäten hinzugefügt und Komponenten geändert werden.

Die eindeutig definierte Lösung bildet die Grundlage für den vereinbarten Anforderungskatalog.

Es werden technische Vorschläge, Layouts und Zeitpläne bereitgestellt, da die Übereinstimmung mit den Erwartungen für den Projekterfolg entscheidend ist.

4. Detaillierte Konstruktion

Nach der Unterzeichnung der Verträge werden die letzten Einzelheiten genau festgelegt. Während der ausführlichen Konstruktionsphase erfolgt eine Optimierung der Lösung, um den größtmöglichen Nutzen, die funktionellste Anordnung und die effizienteste betriebliche Ausführung zu gewährleisten.

Es wird eine Simulation entwickelt, damit Gefahrenbereiche festgestellt und anschließend neu und sicher gestaltet werden können. Nach Freigabe der Simulation steht die Konstruktion fest und die Fertigung kann beginnen.

5. Installation vor Ort

Die Installation wird sorgfältig geplant, sodass Unterbrechungen auf ein Minimum reduziert werden. Alle relevanten Mitarbeiter werden eingebunden, damit der Standort vorbereitet ist und der Zeitplan eingehalten wird.

Dabei ist das Projektteam von Caljan unter der Leitung eines von Caljan benannten Projektmanagers jederzeit zugegen.

6. Inbetriebnahme und Konformität

Nach der mechanischen und elektrischen Installation wird bei der Inbetriebnahme die Systemfunktionalität bestätigt.

Zusätzlich zur allgemeinen Prüfung und Untersuchung erhält das System das CE-Kennzeichen und es wird eine Konformitätserklärung ausgestellt.

7. Schulung und Support

Für alle Automatisierungsprojekte stellt Caljan Schulungen und Unterstützung vor Ort bei der Inbetriebnahme bereit. Unsere Servicetechniker überwachen die Anlage und stellen sicher, dass sie ordnungsgemäß funktioniert sowie die hohen Standards erfüllt, die wir uns bei Caljan setzen.

8. Wartung

Während der Nutzungsdauer bietet Caljan einen umfassenden Support für das System an, der genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Darüber hinaus können wir Ihnen einen Service vor Ort bereitstellen, bei dem ein Servicetechniker von Caljan in Vollzeit in Ihrer Einrichtung arbeitet, was sich oft als eine gute Entscheidung erweist. Caljan kümmert sich um Verwaltung und Schulung, der Techniker kümmert sich um Ihre Anlage.

Einen Automatisierungsspezialisten kontaktieren
objectFitVideos();