Flexible Okura-Automatisierungssysteme

Caljan setzt sein Wachstum in China fort. Um internationale Kunden in ganz Asien optimal betreuen zu können, hat Caljan eine strategische Partnerschaft mit Okura Flexible Automation Systems geschlossen.

Die Firma Okura ist seit dem Jahr 2003 in China präsent. In ihrem Werk in Jiaxing, Zhejiang, entwickelt und produziert sie Förderbänder und Roboterpalettierlösungen. Vertrieb und Service werden über die Büros in Tianjin, Guangzhou und Shanghai verwaltet. Okura bietet hierbei nicht nur fachspezifische Unterstützung, sondern ermöglicht als unser Partner vor Ort auch zeitnahe Reaktion und ist mit den kulturellen Gegebenheiten vertraut.

Stärkung des Vertriebs- und Serviceangebots

Die Firma Okura ist mit Caljan-Teleskopbändern bestens vertraut, da sie seit vielen Jahren autorisierter Vertriebspartner ist. Okura kennt nicht nur die Caljan-Produkte, sondern verfügt auch über umfangreiche Erfahrung in der Optimierung von Wertschöpfungsketten für Paketdienstleister, Einzelhändler und andere Branchen, die Stückgut beförden.

Seit 2018 ist ein Team aus Okura-Servicetechnikern dafür zuständig, dass in Asien installierte Caljan-Teleskopbänder mit höchster Kapazität arbeiten. In regelmäßigen Abständen werden Schulungen zur Erweiterung seiner Kompetenzen durchgeführt. Im Januar 2019 besuchte das Serviceteam das Produktionszentrum von Caljan Rite-Hite, um mehr über die neuesten Weiterentwicklungen der Teleskopförderer-Produktpalette zu erfahren und sich eingehend mit den neuen optionalen Funktionen vertraut zu machen, mit denen die Teleskopförderer perfekt an die Kundenanforderungen angepasst werden können.

Okura gehört zu einem global tätigen Unternehmen mit Hauptsitz in Japan.

objectFitVideos();